In diesem Video-Walkthrough haben wir die Rechteausweitung in Linux über die Registerkarte „Cron“ behandelt. Die Registerkarte „Cron“ enthält alle Cron-Jobs von Programmen, deren Ausführung zu einem bestimmten Zeitpunkt geplant ist.

Cron-Jobs sind Programme oder Skripte, die Benutzer so planen können, dass sie zu bestimmten Zeiten oder in bestimmten Intervallen ausgeführt werden. Cron-Tabellendateien (Crontabs) speichern die Konfiguration für Cron-Jobs. Die systemweite Crontab befindet sich unter /etc/crontab.

Holen Sie sich Hinweise zum OSCP-Zertifikat

Antworten

Was ist der Wert der PATH-Variable in /etc/crontab?

Video-Anleitung

Über den Autor

Cybersecurity-Trainer und Schwimmer

Artikel anzeigen